Bestimmte und unbestimmte Artikel

Bestimmte und unbestimmte Artikel werden verwendet, wenn man über etwas Bestimmtes oder Unbestimmtes spricht. In diesem Artikel erfährst du, was bestimmte und unbestimmte Artikel sind und wie man sie verwendet.

Was ist ein bestimmter und unbestimmer Artikel?

In der deutschen Sprache treten Nomen häufig in Verbindung mit einem Artikel auf. Es gibt unbestimmte Artikel (ein, eine) und bestimmte Artikel (der, die, das). 

Diese Artikel dienen dazu, ein Nomen näher zu bestimmen oder zu beschreiben. Der Artikel muss die selben grammatikalischen Informationen wie das Nomen haben, und verrät zusätzlich ob das Nomen der sprechenden Person bekannt oder unbekannt ist.

Die bestimmten und unbestimmten Artikel enthalten Informationen über das grammatikalische Geschlecht des Nomens, die Anzahl des Nomens, und den Kasus des Nomens.

Beispiele
➡️ Die Katze schläft auf dem Sofa.
In diesem Beispiel spricht die sprechende Person über eine bestimmte Katze die auf einem bestimmten Sofa schläft.

➡️ Eine Katze schläft auf einer Jacke.
Hier spricht die Person über irgendeine Katze und über irgendeine Jacke. Beide sind der sprechenden Person nicht näher bekannt.

Was sind bestimmte und unbestimmte Artikel?

1. Bestimmte Artikel
Bestimmte Artikel kannst du vor Nomen stellen die kennst. Ein weiterer Name für bestimmte Artikel ist definite Artikel.

Die bestimmten Artikel lauten: der, die, das.

Beispiel
➡️ Die Katze schläft auf dem Dach. 
In diesem Beispiel handelt es sich um eine bestimmte Katze. 

💡 Tipp
Wenn du noch mehr über bestimmte Artikel lernen möchtest, dann kannst dir gerne unseren Artikel zum Thema bestimmte Artikel anschauen.

2. Unbestimmte Artikel
Wenn du über Gegenstände oder Person sprichst, die dir nicht bekannt sind, dann musst du dafür unbestimmte Artikel benutzen. Unbestimmte Artikel werden auch indefinite Artikel genannt.

Die unbestimmten Artikel lauten: ein, eine.

Beispiele
➡️ Eine Tasse aus dem Schrank ist kaputtgegangen. 
In diesen Beispielen ist unklar, um welche Tasse es sich handelt.

Bestimmte und unbestimmte Artikel – Deklination 

Bestimmte und unbestimmte Artikel geben des Kasus des Nomens an, welche man häufig nicht an der Endung des Nomens erkennen kann. 

Du musst bestimmte und unbestimmte Artikel deklinieren wenn du sie benutzen willst. Deklination bedeutet, dass du den Artikel dem grammatikalischen Geschelcht, der Anzahl und dem Kasus des Nomens anpasst.

1. Deklination von bestimmten Artikeln

In dieser Tabelle siehst du alle Formen der bestimmten Artikel.

Kasus MaskulinFemininNeutrumPlural
Nominativderdiedasdie 
Genitiv desderdesder
Dativ demderdemden
Akkusativdendiedasdie

2. Deklination von unbestimmten Artikeln
Hier siehst du alle Formen die, die unbestimmten Artikel bei der Deklination einnehmen können.

KasusMaskulinFemininNeutrumPlural
Nominativeineineein
Genitiveineneineein
Dativeinemeinereinem
Akkusativeineseinereines

Präpositionen und bestimmte Artikel 

In einigen Fällen verbinden sich bestimmte Artikel mit einer Präposition.

Präposition und bestimmter ArtikelVerschmelzung
Dativ + Neutrum/Maskulinan + dem am 
Dativ + Neutrum/Maskulinbei + dem beim
Dativ + Neutrum/Maskulinin + demim
Dativ + Neutrum/Maskulinvon + demvom
Dativ + Neutrum/Maskulinzu + demzum
Dativ + Femininzu + derzur
Akkusativ + Neutrum an + dasans
Akkusativ + Neutrum in + dasins

Negativartikel und unbestimmte Artikel 

Unbestimmte Artikel können im Deutschen verneint werden. Dafür wird der Negativartikel kein- genutzt.

Beispiele
➡️ Ist das ein Fuchs hinter dem Busch?
➡️ Nein, das ist kein Fuchs, sondern ein Dackel.

Negativartikel werden auf die gleiche Weise dekliniert wie unbestimmte Artikel. 

🎓 Merke
Der Plural hat nur einen Negativartikel. 

Verneinung von unbestimmten Artikeln 

KasusMaskulinFemininNeutrumPlural 
Nominativkeinkeinekeinkeine
Genitivkeinenkeinekeinkeine
Dativkeinemkeinerkeinemkeinen
Akkusativkeineskeinerkeineskeiner

Zusammenfassung

1. Im Deutschen gibt es bestimmte Artikel (der, die, das) und unbestimmte Artikel (ein, eine).

2. Bestimmte Artikel werden verwendet, um über etwas Bekanntes oder eine bestimmte Person zu sprechen. Unbestimmte Artikel werden verwendet, wenn man über etwas Unbekanntes oder über eine unbestimmte Person spricht.

3. Bestimmte und unbestimmte Artikel geben den Kasus des Nomens an, welchen man häufig nicht an der Endung des Nomen erkennen kann. 

4. Manche bestimmte Artikel können sich mit Präpositionen verbinden.

5. Unbestimmte Artikel können mithilfe des Negativartikels kein- verneint werden. 

Häufige Fragen

Was sind unbestimmte Artikel Beispiele?

Unbestimmte Artikel dienen dazu, anzuzeigen, dass du eine Person oder einen Gegenstand nicht kennst. Beispiele für unbestimmte Artikel sind: eine Frau, ein Mann, eine kleine Blume, ein seltsames Geräusch.

Was sind alles bestimmte Artikel?

In der deutschen Sprache gibt es drei bestimmte Artikel: der, die ,das. Diese werden verwendet, wenn man über etwas Bestimmtes spricht. Bestimmte Artikel können nicht alleine stehen, sondern nur in Verbindung mit einem Nomen.

 
Was sind unbestimmte Artikel?

In der deutschen Sprache gibt die beiden unbestimmten Artikel ein und eine. Diese werden werden verwendet, wenn man über etwas Unbestimmtes spricht. Unbestimmte Artikel können nicht alleine stehen, sondern nur in Verbindung mit einem Nomen.

Was sind bestimmte Artikel Grundschule?

Die bestimmten Artikel lauten: der (maskulin), die (feminin), das (Neutrum). Diese werden verwendet, um über etwas Bestimmtes zu sprechen.

Weiterführende Themen