Bestimmter Artikel

Ein bestimmter Artikel wird verwendet, wenn du über etwas Bestimmtes oder etwas allgemein Bekanntes sprichst. In diesem Artikel erfährst du, was bestimmte Artikel sind und wie du sie richtig verwendet.

Was sind Artikel? 

In der deutschen Sprache werden Nomen oft mit einem Artikel verwendet. Es gibt unbestimmte Artikel (ein, eine) und bestimmte Artikel (der, die, das). 

Der Artikel kann verwendet werden, um das grammatikalische Geschlecht, die Anzahl des Nomens und den Kasus des Nomens zu ermitteln.

Was sind bestimmte Artikel?

Bestimmte Artikel, werden auch definite Artikel genannt, sie können nur zusammen mit einem Nomen verwendet werden. Artikel stehen immer vor dem Nomen auf das sie sich beziehen.

Die bestimmten Artikel im Deutschen sind der, die, das. Sie werden zum einen verwendet, wenn man von etwas Bestimmtem spricht.

Beispiel
➡️ Die Katze jagt die Maus.
In diesem Beispiel ist eine Bestimmte Katze gemeint. Die sprechende Person kennt die Katze.

Zum anderen werden sie verwendet, wenn man von etwas allgemein Bekannten oder bereits Erwähnten spricht. 

Beispiel
➡️ Das ist die Schauspielerin, von der ich dir vor einigen Wochen erzählt habe.
In diesem Beispiel handelt es sich nicht um irgendeine Frau, sondern eine bestimmte Schauspielerin, die vorher schon mal erwähnt wurde.

Deklination von bestimmter Artikel 

Die bestimmten Artikel müssen im deutschen die selben grammatischen Informationen tragen wie das Nomen auf das sie sich beziehen.

Das heißt, dass an der Form des Artikels erkennbar ist welches grammatikalische Geschlecht das Nomen hat, ob das Nomen in der Einzahl oder in der Mehrzahl steht und welchen Kasus das Nomen hat.

Kasus MaskulinFemininNeutrumPlural
Nominativderdiedasdie 
Genitiv desderdesder
Dativ demderdemden
Akkusativdendiedasdie

Beispiele 
➡️ Der Sohn des Bäckers hat dem Kunden ein Brot verkauft.
Der bestimmte Artikel der von der Sohn trägt die grammatischen Informationen:
1. Maskulin
2. Einzahl
3. Nominativ

Der Artikel des von des Bäckers trägt die Informationen:
1. Maskulin
2. Einzahl
3. Genitiv

Dem von dem Kunden hat die Informationen:
1. Maskulin
2. Einzahl
3. Dativ

➡️ Die Nachbarn haben der Katze die Spielzeugmaus geschenkt.
Die von die Nachbarin trägt folgende Informationen:
1. Mehrzahl (in der Mehrzahl sind alle Nomen feminin)
2. Nominativ

Der von der Katze hat die grammatikalischen Informationen:
1. Feminin
2. Einzahl
3. Dativ

Der bestimmte Artikel der von der Spielzeugmaus enthält die grammatikalischen Informationen:
1. Feminin
2. Einzahl
3. Akkusativ

➡️ Das Kaninchen hat das Hemd des Kindes angeknabbert.
Das von das Kaninchen trägt folgende grammatikalische Informationen:
1. Neutrum
2. Einzahl
3. Nominativ

Der bestimmte Artikel das von das Hemd trägt die Informationen:
1. Neutrum
2. Einzahl
3. Akkusativ

Des von des Kindes enthält die grammatikalischen Informationen:
1. Neutrum
2. Einzahl
3. Genitiv

Präposition und bestimmter Artikel 

In manchen Situationen verbindet sich der bestimmte Artikel mit einer Präposition. In der folgenden Tabelle siehst du die wichtisten Verbinungen aus bestimtmen Artikeln und Präpositionen.

Präposition und bestimmter ArtikelVerschmelzung
Dativ + Neutrum/Maskulinan + dem = am 
Dativ + Neutrum/Maskulinbei + dem = beim
Dativ + Neutrum/Maskulinin + dem= im
Dativ + Neutrum/Maskulinvon + dem= vom
Dativ + Neutrum/Maskulinzu + dem= zum
Dativ + Femininzu + der= zur
Akkusativ + Neutrum an + das= ans
Akkusativ + Neutrum in + das= ins

Unterschied zwischen bestimmten und unbestimmten Artikel 

Bestimmte Artikel werden verwendet, wenn von etwas Bestimmten oder etwas Bekanntem gesprochen wird. 

Unbestimmte Artikel kannst du verwenden, wenn du von etwas Unbestimmten, nicht Konkreten oder Unbekannten sprichst. Zusätzlich können unbestimmte Artikel verneint werden.

Beispiele 
➡️ Die Kinder mit den roten Regenjacken heißen Lisa und Lena.
➡️ Guck mal, die Kinder spielen mit einem Ball.

Zusammenfassung 

1. In der deutschen Sprache gibt es bestimmte Artikel (der, die, das) und unbestimmte Artikel (ein, eine). 

2. Bestimmte Artikel (der, die, das) werden zum einen verwendet, wenn man von etwas Bestimmtem spricht. Andererseits können sie auch verwendet werden, wenn man von etwas allgemein Bekanntem oder bereits Erwähntem spricht.

3. Im Deutschen übernimmt der bestimmte Artikel oft die Aufgabe, den Kasus des Nomens anzugeben, da das Nomen in den meisten Fällen keine Informationen über den Kasus liefert. 

4. Es kommt häufig vor, dass der bestimmte Artikel mit einer Präposition verschmilzt. 

Häufige Fragen

Was ist ein bestimmter oder unbestimmter Artikel?

Bestimmte Artikel wie der, die, das beziehen sich auf bestimmte Gegenstände oder Personen. Unbestimmte Artikel wie ein und eine werden verwendet, um über unbestimmte Objekte oder Personen zu sprechen.

Wie heißen die unbestimmten Artikel?

Es gibt in der deutschen Sprache zwei unbestimmte Artikel: ein und eine.

Welche Art von Artikeln gibt es?

Es gibt in der deutschen Sprache gibt es unter anderem bestimmte Artikel und unbestimmte Artikel.

Wie viele Artikel gibt es?

Im Deutschen gibt es drei bestimmte Artikel (der, die, das) und zwei unbestimmte Artikel (ein, eine)

Weiterführende Themen