Unbestimmter Artikel

Ein unbestimmter Artikel wird im Deutschen verwendet, um über etwas Unbekanntes oder Unbestimmtes zu sprechen. In diesem Artikel erfährst du, was unbestimmte Artikel sind und wie du sie verwenden kannst. 

Was sind Artikel?

Im Deutschen werden Nomen in den meisten Fällen mit einem Artikel verwendet. Es gibt unbestimmte Artikel (ein, eine) und bestimmte Artikel (der, die, das). 

Der Artikel kann verwendet werden, um das Geschlecht, den Numerus (Einzahl/Mehrzahl) und den Kasus (Nominativ, Genitiv, Dativ, Akkusativ) des Nomens herauszufinden.

Beispiel
➡️ Der Dieb hat die Tasche von einem Mannes geklaut.
Der unbestimmte Artikel einem zeigt an, dass unklar ist von welchem Mann genau die Tasche geklaut wurde. Der Artikel zeigt zusätzlich an, dass das Nomen Mannes die folgenden grammatischen Informationen enthält:
1. Maskulin
2. Einzahl
3. Dativ

Was ist ein unbestimmter Artikel?

Wenn von Gegenständen oder Personen die Rede ist, die nicht näher bekannt sind, werden unbestimmte Artikel verwendet.  Unbestimmte Artikel kannst du auch indefinite Artikel nennen.

Die unbestimmten Artikel der deutschen Sprache sind: ein (männlich/neutral) und eine (weiblich).

Beispiele
➡️ Eine Frau hat gerade die Straße überquert.
➡️ Meine Tante wollte mir ein Geschenk geben.
In diesen beiden Beispielen ist unklar, um welche Frau und welche Art von Geschenk es sich handelt.

Deklination – unbestimmter Artikel

Genau wie bestimmten Artikel geben unbestimmten Artikel den Kasus des Nomens an, da man den Kasus nicht immer an der Endung des Nomens erkennen kann.

In der folgenden Tabelle wird die Deklination von unbestimmten Artikeln dargestellt: 

KasusMaskulinFemininNeutrumPlural
Nominativeineineein
Genitiveineneineein
Dativeinemeinereinem
Akkusativeineseinereines

🎓 Merke
Der unbestimmte Artikel entfällt im Plural.

Beispiele
➡️ Ein Nachbar eines Freundes von mir hat einem Jungen einen Fußball zum Geburtstag geschenkt.
In diesem Beispielsatz sind Nomen maskulin.

➡️ Eine Cousine einer Freundin von mir hat einer alten Dame eine wunderschöne Zeichnung geschenkt.
In diesem Beispielsatz sind alle Nomen feminin.

➡️ Ein Tier hat einem Kind aus der Nachbarschaft ein Brötchen geklaut.
In diesem Beispielsatz haben alle Nomen ein neutrales grammatisches Geschlecht.

Negativartikel 

Unbestimmte Artikel können in der deutschen Sprache verneint werden. Hierfür wird der Negativartikel kein/keine verwendet. 

Der Negativartikel wird auf die gleiche Weise dekliniert wie der unbestimmte Artikel.

🎓 Merke
Für den Plural gibt es einen Negativartikel (kein/keine). 

Die folgende Tabelle stellt die Verneinung von unbestimmten Artikel dar:

KasusMaskulinFemininNeutrumPlural 
Nominativkeinkeinekeinkeine
Genitivkeinenkeinekeinkeine
Dativkeinemkeinerkeinemkeinen
Akkusativkeineskeinerkeineskeiner

Beispiele
➡️ Ist das ein Vogel?
➡️ Nein, das ist kein Vogel, sondern ein Flugzeug.

➡️ Ist das ein Fuchs?
➡️ Nein, das ist kein Fuchs, sondern eine Katze.

➡️ Sind das Wölfe?
➡️ Nein, das sind keine Wölfe, sondern Huskys.

Unterschied zwischen bestimmter und unbestimmter Artikel 

Bestimmte Artikel werden verwendet, wenn man von etwas Bestimmten spricht. 

Unbestimmte Artikel werden verwendet, wenn man von etwas Unbestimmten oder nicht Konkreten spricht. Zusätzlich können unbestimmte Artikel verneint werden.

Beispiele
➡️ Die Enten mit den bunten Federn schwimmen im See.
➡️ Guck mal, die Enten schwimmen in einem See.

Zusammenfassung

1. In der deutschen Sprache gibt es bestimmte Artikel (der, die, das) und unbestimmte Artikel (ein, eine). 

2. Unbestimmte Artikel werden verwendet, wenn man über etwas Unbekanntes oder über eine unbekannte Person spricht.

3. Die Form des unbestimmten Artikels wird durch den Kasus und das grammatische Geschlecht des Nomens bestimmt.

4. Unbestimmte Artikel kannst mithilfe von Negationsartikeln (kein/keine) verneinen.

5. Bestimmte Artikel werden verwendet, wenn man über etwas bekanntes spricht. Unbestimmte Artikel werden eingesetzt, wenn man über etwas unbestimmtes spricht.

Häufige Fragen

Was ist ein unbestimmter Artikel Beispiele?

In der deutschen Sprache gibt es zwei unbestimmte Artikel: ein und eine. Ein Paar Beispiele sind ein Hund, ein Haus, eine Pfanne.

Welche bestimmte Artikel gibt es?

Im Deutschen gibt es drei bestimmte Artikel: der, die, das. Diese werden verwendet, um über etwas Bestimmtes zu sprechen. Diese Artikel können nur in Verbindung mit einem Nomen auftreten.


Warum gibt es mehr Wörter mit dem unbestimmten Artikel?

Es gibt in der deutschen Sprache nur zwei unbestimmte Artikel. Ein wird für Wörter mit männlichen oder sächlichen grammatischen Geschlecht verwendet. Eine wird verwendet für Wörter mit weiblichen grammatischen Geschlecht.

Ist meine ein unbestimmter Artikel?

Meine ist ein sogenannter Possessivartikel, welcher Besitz und Zugehörigkeit ausdrückt. Zu den unbestimmten Artikeln zählen nur ein und eine.

Weiterführende Themen